Wer ist HUGO FOX ???


Es war einmal ...

so fangen alle berühmten  Märchen an.
Die Entstehungsgeschichte ist ein kleines Sommermärchen, was sich in unserem Landesverband im Jahr 2015 ereignete.
Im Juni fuhr ich mit meiner Familie nach Bad Blankenburg zur ZUsammenKUNFT - Familienwochenende für "Familien mit Diabetes". Im Gepäck eine tolle Überraschung für die Kinder mit Diabetes und ihre Geschwister.
Und so kam es, dass an dem ersten Abend des Wiedersehens ein lebensgroßer Fuchs in Plüsch durch die Tür hereinspazierte. Ich habe den Fuchs an die Hand genommen und den Kindern und Ihren Familien sowie dem Vorstand präsentiert.
Es war ein toller Moment, zu sehen, dass der Fuchs ein Lachen in die Gesichter aller Anwesenden zauberte. Aber so, wie das mit allen Maskottchen ist, musste auch hier erst ein Name für den Fuchs gefunden werden. 
Ich bat die Anwesenden, sich einen Jungennamen auszudenken, zu notieren und in eine Box einzuwerfen.
Bei den sportlichen Aktivitäten am Samstag Morgen war dann der große Moment, als Maria, eines der jüngsten Kinder, den Namen aus der Box zog.
DJ Bernd half ihr dabei, den Namen laut vorzulesen.
Auf dem Zettel - von Schwester Brigitte (Diabetesberaterin im HELIOS Klinikum Erfurt) geschrieben - stand in großen Buchstaben „HUGO". 
Somit war die Namenstaufe des künftigen Maskottchens des DIABETIKER-THUERINGEN geschehen. 
Seit diesem Tag ist HUGO FOX bei vielen Veranstaltungen dabei und verzaubert Groß und Klein.  
Janet Poltermann
Erweiteter Landesvorstand

Maria hat mit Hilfe von DJ Bernd den Namen unseres Maskottchens verkündet - HUGO soll er heißen


HUGO mit Namenspatin Schw. Brigitte


13.06.2017