Diabetes im Klassenzimmer


Informationen über Diabetes bei Kindern & Jugendlichen für Lehrer und Erzieher

Der Verein Diabetiker Thueringen e.V. (DTH) bietet kostenlose Beratungen und Kontaktherstellung zu Ärzten und Diabetesberaterinnen in Ihrer Region an.

Einige der häufig gestellten Fragen:

  • Welche Probleme können während des Schulunterrichtes bei dem Kind mit Diabetes auftreten ?
  • Wie wirkt sich körperliche Aktivität auf das Kind aus ?
  • Welche Symptome treten bei Unterzuckerung auf ?
  • Wie kann und muss ich dem Kind helfen ?
  • Was darf ein Kind mit Diabetes nicht essen und trinken ?
  • Kann mein Kind mit Diabetes am Sportunterricht teilnehmen ?
  • Wie oft muss das betroffene Kind Insulin spritzen und Blutzucker-Selbstmessung durchführen ?

Für diese und andere Probleme können Sie über die kompetenten Mitarbeiter des DTH Termine mit dem medizinischen Fachpersonal für ein Gespräch im „Klassenzimmer“ vereinbaren.

Wir wollen, dass Kinder mit Diabetes sich in der Schule gut aufgehoben fühlen und von den Mitschülern akzeptiert werden.

Die Mitschüler sollten ebenfalls gut über Hilfsmöglichkeiten informiert werden.

25.07.2017